Holen Sie sich die Natur ins Haus. Egal ob Neubau oder Sanierung, den Gestaltungsmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. Wir bieten Ihnen Holzfenster nach deutscher Handwerkkunst

Holzart

Das Holz wird sortiert, kammergetrocknet und klimatisiert auf 11-15 % Luftfeuchte. Die meist 3-fach-schicht-verleimten Hölzer garantieren höchste Verzugsfreiheit und Stabilität. Sie haben die Wahl zwischen Kiefer, Fichte, Meranti über Lärche bis Eiche.

System IV 68

iv-68

Verglasung

Isolierglas Ug= 1.1 W/m2K oder
Isolierglas Ug= 1.0 W/m2K

System IV 78

iv-78

Verglasung

Isolierglas Ug= 0,7 W/m2K oder
Isolierglas Ug= 0,6 W/m2K

Oberfläche

serienmäßige Enbehandlung mit offenporigen Acrylaten. Sie sind umweltfreundlich, weil schadstoffarm und tragen den blauen Umweltengel

  • Grundierung: Holzschutz und Grundierung nach DIN 68 800 Teil 3 vor Beschlags- und Glasmontage im Flutverfahren
  • Zwischenbeschichtung nach DIN 68 800 Teil 3 im Flutverfahren
  • Endbehandlung nach DIN68 800 Teil 3 vor Beschlags- und Glasmontage im Spritzverfahren.

Nadelhölzer werden serienmäßig mit Antiblau imprägniert.

Beschlag

Silberfarbener Einhandbeschlag, verdeckt liegend, Schere verstellbar, höhen- und seitenverstellbaren Topfbänder, Fenstertüren mit Schnäpper.